Für Sie da – Ihre Zürcher Gemeinden

Die organisierten Angestellten der Zürcher Gemeinden lancierten eine
Imagekampagne (Plakate) für ihre täglich erbrachten Dienstleistugen.
Seltsam: eine Imagekampagne sollte erforderlich sein, wenn ich kein
erkennbares Image habe oder aber ein schlechtes.


Zum Glück ist die Arbeit der Gemeindeverwaltungen in aller Regel gut,
also ist wohl kein schlechtes Image vorhanden. Und von einem fehlenden Image kann man auch nicht sprechen: niemand meldet einen kaputten Dolendeckel am Kiosk und niemand wendet sich an den Sanitär-Installateur, wenn er heiraten will.
Die Leute auf den Gemeinden könnten einem leid tun mit so einer läppischen Kampagne. Das haben sie nicht nötig. Als Ideenlieferanten sind aber diese Plakate durchaus tauglich: