Die Mitte setzt auf Erneuerung

Die Mitte stellt für die kommenden Gesamterneuerungswahlen vom 27. März 2022 auf Erneuerung. Wir sind der Überzeugung, dass für die Transformation in eine Einheitsgemeinde neue Köpfe nötig sind. Menschen, die für Erneuerung und Teamfähigkeit stehen. Die auch die nötige Zeit und die entsprechenden Kompetenzen mitbringen.

Für Die Mitte kandidieren
Heinz Rüegsegger, Fällanden, für den Gemeinderat,
Alexander Hunkeler, Benglen, für die Rechnungsprüfungskommission und
Timothy Brian Passanah, Benglen, für die Sozialbehörde.

Die Mitte Fällanden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.