Die Sozialbehörde wird erneuert

von der Familie M. & U. Benishay-Rinderknecht, Benglen

Die laufende Legislaturperiode der Behörden der Gemeinde Fällanden kommt zu einem Ende. Mit den anstehenden Wahlen kommt es auch in der Sozialbehörde zu personellen Ergänzungen. Wie für alle Behörden ist es auch für die Sozialbehörde wichtig, dass eine gewisse Kontinuität sichergestellt ist. Es braucht aber auch neue Köpfe – lebenserfahrene Berufsleute mit neuen Ideen und sozialem Engagement, die in solchen Behörden vertreten sind.

Dies um so mehr, als schweizweit davon auszugehen ist, dass die Sozialbehörden zunehmend mehr Aufgaben und Kompetenzen übernehmen müssen; dies nicht nur unter den traurigen Vorzeichen der Ukraine-Krise. Die Auswirkungen der – sich abschwächenden Pandemie – werden immer augenfälliger. Der Bund delegiert immer mehr Aufgaben und Pflichten an die Kantone und indirekt an die Kommunen. Auch unsere Gemeinde Fällanden wird tangiert werden.

Für die Vakanzen in der Sozialbehörde (welche künftig an Bedeutung und Wichtigkeit gewinnen wird), stellt sich auch Timothy B. Passanah zur Wahl. Wir sind überzeugt, dass er aufgrund seiner langjährigen, fundierten Berufserfahrung (leitende Managerfunktionen und erfahrener eidg. Prüfungsexperte im Versicherungs- und Bankenwesen) sowie als gereifte Persönlichkeit und Familienvater über das nötige Rüstzeug und EQ verfügt, um die Sozialbehörde nachhaltig und fokussiert zu verstärken. Es darf erwartet werden, dass er neue Impulse zu geben vermag. Dem Vernehmen nach, beweist Timothy B. Passanah, dass er sich in der Rechnungsprüfungskommission der reformierten Kirche – als gewähltes Mitglied – sachdienlich einzubringen vermag. Mit seinen ausgeprägten kommunikativen Fähigkeiten (auch fremdsprachlicher Natur), kann er sich stufengerecht mit Menschen aus verschiedenen sozialen Milieus verständigen. Mit seinem beeindruckenden Verhandlungsgeschick gelingt es ihm oft auch in angespannten Situationen, konsensfähige Lösungen zu finden. Er ist uns bekannt, als Netzwerker, der kreativ Ideen und Lösungen umzusetzen versucht und andere erfolgreich davon überzeugen kann. Gegenseitiges Fairplay und Unterstützung zu Eigenverantwortung sind diesem Teamplayer wichtig.

Wir empfehlen – Timothy B. Passanah in die Sozialbehörde zu wählen.

Familie M. & U. Benishay-Rinderknecht, Benglen