Danke Samichlaus, danke Schmutzli

Wieder nahmen Samichlaus und Schutzli zusammen mit den beiden Eseln den weiten Weg nach Fällanden unter die Füsse und kamen rechtzeitig voll beladen und müde, aber gut gelaunt an.

Auch wenn Samichlaus da und dort ermahnen musste, war er doch mehrheitlich grosszügig und brachte Nüsse und Mandarinli und vieles mehr, tatkräftig unterstützt von Schmutzli.

Im Alterszentrum Sunnetal brachten die vier neben Leckereien viel Freude bei ihrem Besuch.

Danke Samichlaus, danke Schmutzli. Kommt ihr nächstes Jahr wieder?