FäBePfaen – 6. Ausgabe Frühling 2024

von Jacqueline Hochuli, IG Negel mit Chöpf, Fällanden

FäBePfaen – ein  Lokalblatt seit Dezember 2022

FäBePfaen – nicht nur FällandenBenglenPfaffhausen – sondern eine Zytig, die Bewohner:innen noch in der Hand halten können, Inserate von Hand liebevoll gestalten können, um nachher einen Telefonanruf zu erhalten, eine neue Bekanntschaft machen zu können und erst noch den inserierten Wunsch erfüllt bekommen. Auf diesem Weg habe ich eine Querflöten-Partnerin gefunden und fand ein Herrenvelo einen neuen Fahrer.

In unserem Lokalblatt greifen wir – Baba Gross und Jacqueline Hochuli, Fällanden, Tanja Berger, Benglen, Andrea Lienert, Dietlikon und drei Mädchen der Mittelstufe Lätten Themen auf, die bewegen und zum Nachdenken anregen, geben Tipps&Tricks weiter, greifen Themen unserer Gemeinde auf, geben Fällander:innen eine Stimme und gestalten später eine Kinderseite.

Unser innigster Wunsch: Inserate aus jeder Ecke unserer Gemeinde erhalten – eine Kreislauf»wirtschaft» innerhalb unserer Gemeindegrenzen in Schwung bringen: Niederschwellig, kurze Wege – und vielleicht noch mit einem Kaffee&Schwatz! Zudem wäre es uns eine grosse Freude, wenn auch Sie uns Informationen, Wünsche und Tipps&Tricks für unsere Zytig zukommen lassen; das wäre dann das Kreislauf»wissen» innerhalb unserer Gemeinde.

Schauen Sie in unsere Seiten, stöbern Sie… vyl Spass!

- ANZEIGE -

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert