Medienmitteilung: Wahl des RPK-Präsidiums der Gemeinde Fällanden

von Alexander Bättig (Pfaffhausen), Luca Mambelli (Fällanden) und Gregori Schmid (Benglen)

Die Legislaturperiode der Behörden der Gemeinde Fällanden neigt sich dem Ende zu. Mit den anstehenden Wahlen kommt es insbesondere in der RPK zu personellen Neuerungen, da drei von insgesamt fünf Mitgliedern, Alexander Bättig (parteilos), Luca Mambelli (parteilos) und Gregori Schmid (GLP), nicht mehr antreten werden. Es obliegt nun den Wählerinnen und Wählern, die Nachfolgerinnen und Nachfolger zu bestimmen.

“Medienmitteilung: Wahl des RPK-Präsidiums der Gemeinde Fällanden” weiterlesen

Frischer Wind für Fällanden

von Hans-Peter Marti, Pfaffhausen

Am 27. März werden die Behörden unserer Gemeinde neu gewählt. Für alle Stimmberechtigten ist das die Möglichkeit, Bewegung in die festgefahrenen und meiner Meinung nach undurchsichtigen und häufig kundenunfreundlichen Geschäfte des Gemeinderates und der Behörden zu bringen.

Es stehen leider nur wenige neue Kandidaten und Kandidatinnen für eine wirkliche Veränderung zur Wahl bereit. Ich zählte, mit der reformierten Kirchgemeinde gerade mal 11 neue Bewerberinnen und Bewerber. Immerhin elf!

“Frischer Wind für Fällanden” weiterlesen

Leserbrief an den Glattaler

von Maya Litz, Pfaffhausen

Sehr geehrter Herr Weber

Besten Dank für Ihren ausführlichen Bericht zu den anstehenden Wahlen in der Gemeinde Fällanden (Glattaler vom 25.02.2022, Seite 27).

Augenfällig ist darin die falsche Nennung vom SVP-Kandidaten als neues Mitglied für die Rechnungsprüfungskommission (RPK).

Der neue Kandidat der SVP für die RPK heisst Emilio Dorizzi (und nicht Emiliano Domizzi)!

“Leserbrief an den Glattaler” weiterlesen

Aufruf: “Inside” unterstützt Kandidierende der kommunalen Gesamterneuerungswahlen vom 27. März 2022

Wir möchten, dass sich die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Fällanden ein möglichst gutes Bild der Kandidierenden für die kommenden Gesamterneuerungswahlen machen können. Deshalb bieten wir allen Kandidatinnen und Kandidaten die Möglichkeit, sich in diesem Forum vorzustellen.

“Aufruf: “Inside” unterstützt Kandidierende der kommunalen Gesamterneuerungswahlen vom 27. März 2022″ weiterlesen

Parolen der Ortsparteien für den 13. Februar 2022

Eidgenössische VorlagenSPGLPMITTEFDP*SVP
1. Volksinitiative “Ja zum Tier- und Menschen-versuchsverbot”NEIN NEINNEIN NEIN
2. Volksinitiative «Ja zum Schutz der Kinder und Jugendlichen vor Tabakwerbung”JA JAStimm-freigabeNEIN
3. Änderung des Bundesgesetzes über die StempelabgabenNEIN JA JA JA
4. Bundesgesetz über ein Massnahmenpaket zugunsten der MedienJA JAJANEIN
Alle Angaben ohne Gewähr

*) Alle Fällander Parteien wurden angefragt, ihre Parolen werden unmittelbar nach Erhalt veröffentlicht.

SP-Kandidat*innen für die Gemeindewahlen sind nominiert

von der SP Fällanden

Gleich mit fünf Kandidatinnen und Kandidaten tritt die SP Fällanden zu den nächsten Gemeindewahlen an. Wir setzen dabei auf bewährte aber auch auf neue Kräfte. Unser Ziel ist es, mit nachhaltiger Politik die Zukunft der Gemeinde Fällanden konstruktiv mitzugestalten.

“SP-Kandidat*innen für die Gemeindewahlen sind nominiert” weiterlesen

Die Mitte setzt auf Erneuerung

Die Mitte stellt für die kommenden Gesamterneuerungswahlen vom 27. März 2022 auf Erneuerung. Wir sind der Überzeugung, dass für die Transformation in eine Einheitsgemeinde neue Köpfe nötig sind. Menschen, die für Erneuerung und Teamfähigkeit stehen. Die auch die nötige Zeit und die entsprechenden Kompetenzen mitbringen.

Für Die Mitte kandidieren
Heinz Rüegsegger, Fällanden, für den Gemeinderat,
Alexander Hunkeler, Benglen, für die Rechnungsprüfungskommission und
Timothy Brian Passanah, Benglen, für die Sozialbehörde.

Die Mitte Fällanden

Parolen der Ortsparteien für den 28. November 2021

SPGLPMITTEFDP**SVP
Eidgenössische Vorlagen
1. Pflege-InitiativeJAJAStimm-
freigabe
NEIN
2. Justiz-InitiativeNEIN JANEINNEIN
3. Covid-19-GesetzJA JA JANEIN
Kantonale Vorlagen
1. EnergiegesetzJA JA JANEIN
Alle Angaben ohne Gewähr

**) Alle Fällander Parteien wurden angefragt, ihre Parolen werden unmittelbar nach Erhalt veröffentlicht.

Medienmitteilung: Gesamterneuerungswahlen, Info-Veranstaltung, Budget 2022 & Einladung zum Apéro

Die Gesamterneuerungswahlen der Behördenmitglieder wird am 27. März 2022 stattfinden. Bis auf Pierre André Schärer (parteilos), stellen sich sämtliche Gemeinderätinnen und Gemeinderäte zur Wiederwahl. An einer Info-Veranstaltung (Webinar) sollen Interessenten einen Einblick in die Behördentätigkeit erhalten können. Des Weiteren informiert der Gemeinderat über das Budget 2022, wobei er mit einem Ertragsüberschuss von CHF 1’582 Mio. rechnet. Die Bevölkerung wird am Dienstag, 21. September 2021, um 20.00 Uhr im GZ Benglen zum Apéro mit dem Gemeinderat eingeladen. Weitere Infos finden Sie hier.

“Medienmitteilung: Gesamterneuerungswahlen, Info-Veranstaltung, Budget 2022 & Einladung zum Apéro” weiterlesen