Die Doppelmoral der Schulpflege und Gesamtschulleitung

von Daniel Lienhard, Pfaffhausen

Der gleiche Schulpräsident, der sich vom hohen Rednerpult aus an der jüngsten Gemeindeversammlung solche Unverschämtheiten erlaubt, ermahnt Eltern, auf deren berechtigte Kritik hin, unter Androhung von rechtlichen Schritten und mit eifrigem Verweis auf die entsprechenden gesetzlichen Grundlagen, zum respektvollen Umgang in der Zusammenarbeit mit der Schule.

«Die Doppelmoral der Schulpflege und Gesamtschulleitung» weiterlesen