Ein toller Abend mit der irischen Band Triqueta in der Reformierten Kirche Fällanden

von der Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Fällanden

Am Freitag, dem 12. Mai 2023, erlebten Besucher der Reformierten Kirche in Fällanden ein beeindruckendes Konzert der irischen Band Triqueta Celtic Music Ensemble . Die musikalische Darbietung fand im Rahmen eines Apéros statt und wurde von wunderbaren irischen Spezialitäten begleitet. Zubereitet wurden die kulinarischen Köstlichkeiten von Sigristen Janos Missuray persönlich.

Die Band, bestehend aus Akira Spitz an der Querflöte, Tobias Krebs an der irischen Bouzouki und Nenad Leonart am Gesang, Bass und Tin Whistle, begeisterte das Publikum mit typisch irischen, mitreissenden Stücken. Zwischen den Songs erklärten die Künstler die Hintergründe und Geschichten hinter den Kompositionen.

Das Konzert dauerte zwei Stunden und bot den Zuhörern eine unvergessliche musikalische
Erfahrung. Etwa 50 Gäste waren anwesend und genossen die grossartige Stimmung. Das
Publikum beteiligte sich aktiv am Konzert und klatschte im Rhythmus mit.

Die Besucher konnten sich am Ausgang eine kostenlose CD mitnehmen, doch Nenad Leonart hat für eine Spende geworben.

Der Abend war ein unvergessliches Erlebnis, das bei jedem Besucher in positiver Erinnerung bleiben wird.

- ANZEIGE -

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert