FäBePfaen – 6. Ausgabe Frühling 2024

von Jacqueline Hochuli, IG Negel mit Chöpf, Fällanden

FäBePfaen – ein  Lokalblatt seit Dezember 2022

FäBePfaen – nicht nur FällandenBenglenPfaffhausen – sondern eine Zytig, die Bewohner:innen noch in der Hand halten können, Inserate von Hand liebevoll gestalten können, um nachher einen Telefonanruf zu erhalten, eine neue Bekanntschaft machen zu können und erst noch den inserierten Wunsch erfüllt bekommen. Auf diesem Weg habe ich eine Querflöten-Partnerin gefunden und fand ein Herrenvelo einen neuen Fahrer.

«FäBePfaen – 6. Ausgabe Frühling 2024» weiterlesen

SKU Biel: Guter 9. Platz für Karate Fällanden

von Ikigaido Karate, Fällanden

Unsere Fällander «Ikigaido» brachten an der SKU Promo Tour in Biel letztes Wochenende 3x Gold,  2x Silber, 6x Bronze und 14 Diplome aus der Repechage mit nach Hause. Und das mit «nur» 27 Nennungen, also Wettkämpfen in Kata und Kumite. Bis auf zwei Wettkämpfe waren also alle Teilnahmen erfolgreich – das ist eine tolle Leistung!

«SKU Biel: Guter 9. Platz für Karate Fällanden» weiterlesen

Warum die Unterstützung der Einzelinitiative Hunkeler eine überzeugende Weichenstellung darstellt

vom Verein «Vernünftige Schulraumplanung Fällanden»

Anlässlich der Gemeindeversammlung vom 12. Juni 2024 wird die Einzelinitiative von Dieter Hunkeler und 10 Mitunterzeichnenden behandelt. Darin wird verlangt, dass auf dem Schulareal Bommern in Pfaffhausen ein Sekundarschulhaus – in Ergänzung zur Sanierung oder Neubau der Primarschule Bommern – gebaut wird.

«Warum die Unterstützung der Einzelinitiative Hunkeler eine überzeugende Weichenstellung darstellt» weiterlesen

Die Geschichte des Primarschulhauses in Benglen (6/6)

vom Verein Vernünftige Schulraumplanung Fällanden (vsp-f)

Kapitel 6: Schulraumplanung und Siedlungsplanung hängen zusammen und prägen die Zukunft

Die Immobilienstrategie vom Oktober 2013 hatte, wie in unserem Kapitel 3 aufgezeigt, den Bau eines neuen Sekundarschulhauses auf dem Schulareal Bommern in Pfaffhausen empfohlen. Sie beinhaltete auch einen umfassenden Zeitplan.

Die wahren Pläne der Gemeindebehörden
«Die Geschichte des Primarschulhauses in Benglen (6/6)» weiterlesen

Die Geschichte des Primarschulhauses in Benglen (5/6)

vom Verein Vernünftige Schulraumplanung Fällanden (vsp-f)

Kapitel 5: Das politische Erwachen der Einwohner der Gemeinde Fällanden 

Gemeindeversammlung vom 29. November 2023

Um eine öffentliche Diskussion zu vermeiden beziehungsweise nicht führen zu müssen, hatte die Schulpflege bereits mit Beschluss vom 16. Januar 2023 (nicht öffentlich gemäss § 23 Abs. 2 IDG) – also bezeichnenderweise noch vor Veröffentlichung der vertieften Machbarkeitsstudie vom 1. Mai 2023 – den Abzug der 1., 2. und 3. Primarklassen aus Benglen und deren Verlegung nach Pfaffhausen beschlossen.

«Die Geschichte des Primarschulhauses in Benglen (5/6)» weiterlesen